Kostenrückerstattung

Krankenkassen

Die gesetzlichen Krankenkassen in Österreich sehen selbst bei einer ärztlichen Zuweisung keine Rückerstattung des Honorars für Diät- und Ernährungsberatungen vor.

Private Zusatzversicherung

Bei Abschluss einer privaten Zusatz-Krankenversicherung mit inkludiertem ambulanten Tarif zahlt die Versicherung in den meisten Fällen das gesamte Beratungshonorar. Dazu reichen Sie bitte meine Honorarnote und eine Bestätigung Ihres Hausarztes bei der privaten Zusatz-Krankenversicherung ein. Klären Sie noch im Vorfeld, ob Ihre private Zusatzversicherung die Kosten übernimmt!

SVA-Gesundheitshundert€r

Selbständige Unternehmer erhalten jährlich von der Sozialverischerungsanstalt der gewerblichen Wirtschaft den sogenannten "Gesundheitshunderter" für gesundheitsfördernde Maßnahmen, wie z.B. Diätberatungen. Weitere Infos zum "Gesundheits-100er" finden Sie auf der SVA-Website.

KONTAKT UND AUSKUNFT 

SVA Competence Center Gesundheitsförderung

Tel: 05 08 08-3083

Mo bis Do: 07:30 – 16:00 Uhr

Fr: 07:30 – 14:30 Uhr

E-Mail: cc.gf@svagw.at